Schmaler Orion Off-Axis-Guider fur die Astrofotografie

Schmaler Orion Off-Axis-Guider fur die Astrofotografie
129,99

Schmaler Orion Off-Axis-Guider fur die Astrofotografie

Jetzt konnen Sie dank des schmalen Off-Axis-Guiders von Orion jede Astrofotografieausrüstung mit der Präzision eines Autoguiders aufwerten. Dieses vielseitig einsetzbare Zubehorteil ermoglicht Bildgebung und Nachführung durch ein einziges Teleskop, ohne dass ein separates Leitrohr erforderlich ist. Das schmale 10,5-mm-Profil macht den schmalen Off-Axis-Guider von Orion zu einem unverzichtbaren und vielseitigen Produkt für die Astrofotografen von heute. Er eignet sich hervorragend für den Einsatz mit Newton-Spiegelteleskopen, die nur einen geringen Backfokus besitzen. Bisher mussten Astrofotografen, die Newton-Spiegelteleskope verwendeten, auf ein separates Leitrohr zurückgreifen, um eine präzise Autoguiding-Leistung zu erreichen. Dank des komfortablen, schmalen Off-Axis-Guiders konnen Autoguiding und Fotoaufnahmen nun mit einem einzigen Teleskop durchgeführt werden - es ist kein Leitrohr mehr erforderlich! Der schmale Off-Axis-Guider von Orion für die Astrofotografie spart nicht nur Zeit und verringert das Gewicht und die Last an Ihrem Bildgebungssystem, sondern beseitigt zudem lästige Nachführungsfehler und optimiert gleichzeitig Schärfe und Kontrast der Bilder. Der schmale Off-Axis-Guider wurde für die Verwendung mit dem Orion StarShoot-Autoguider und ähnlichen Autoguiding-Geräten mit kleinem Chip entwickelt und verfügt über eine laterale Anpassungsfunktion, mit der die Prismenbreite für verbesserte Vielseitigkeit effektiv verdoppelt wird. Dieses praktische Zubehorteil für die Astrofotografie wird mit einer Reihe nützlicher Adapter geliefert, wie unter anderem ein C-Montierungs-auf-T-Gewindeadapter, ein Bajonett-Adapter für digitale Spiegelreflexkameras von Canon, ein T-Adapter für Kameras, ein besonders dünner M48-Stecker-auf-T-Buchsen-Adapter, ein Distanzstück für Komakorrektoren, ein 18-mm-Distanzstück und ein 2-Zoll-Adapter (51 mm).