Orion XX12i-Dobson-Teleskopset mit Streulichtschutz, Taschen

Orion XX12i-Dobson-Teleskopset mit Streulichtschutz, Taschen
1 799,99

Orion XX12i-Dobson-Teleskopset mit Streulichtschutz, Taschen

Wenn Sie schon immer ein Teleskop mit großer Offnung haben wollten, aber bisher von der mangelnden Transportfähigkeit eines solchen Teleskops abgeschreckt wurden, konnen Sie jetzt aufatmen! Wir haben die perfekte Losung - das SkyQuest XX12i IntelliScope-Dobson-Teleskop mit Gitterrohrrahmen. Dieses Traumteleskop eines jeden Weltraumbeobachters bietet eine riesige 12-Zoll-Pyrex-Optik (305 mm; Offnungsverhältnis f/4,9), einen IntelliScope-Objektfinder sowie eine Konstruktion mit Gitterrohrrahmen, dank derer es sich in etwa einer Minute in kompakte, leicht zu transportierende Komponenten zerlegen lässt. Endlich gibt es ein hervorragend ausgestattetes Dobson-Teleskop mit großer Offnung, das bequem auch im Auto Platz findet, um es zu jedem Lieblingsbeobachtungsort transportieren zu konnen! Das Teleskop ist mit einem 2-Zoll-Crayford-Fokussierer (51 mm) mit zwei wählbaren Geschwindigkeiten (11:1), großen 8-Zoll-Hohenlagern (203 mm), einer ganzen Reihe von hochwertigen Zubehorteilen sowie einer computergestützten Datenbank mit 14.000 Himmelsobjekten ausgestattet - damit ist das XXS12i-Teleskop ein echtes Schnäppchen! Einjährige eingeschränkte Herstellergarantie. Das Paket beinhaltet einen eigens für das SkyQuest XX12i-Teleskop entwickelten Streulichtschutz sowie drei doppelt vernähte Polyester-/Nylon-Taschen. WARNUNG! Verwenden Sie für Beobachtungen der Sonne in Verbindung mit einem Dobson-Teleskop mit Gitterrohrrahmen stets einen Streulichtschutz sowie einen Sonnenfilter geeigneter Große. Stellen Sie sicher, dass zwischen dem Streulichtschutz und dem Teleskop keine Lücken bestehen, durch die direktes Sonnenlicht auf den Spiegel treffen konnte. Andernfalls konnen Verletzungen des Auges oder Beschädigungen am Teleskop die Folge sein. Bevor Sie ein Teleskop zur Beobachtung der Sonne verwenden, müssen Sie daher alle optischen Komponenten mit entsprechenden Schutzabdeckungen versehen. Der Blick durch unabgedeckte optische Systeme kann zu bleibenden Augenschäden führen. Setzen Sie zudem Schutzkappen auf alle optischen Instrumente, wenn Sie sie während des Tages im Freien lassen.