Autohäuser und ihre Beteiligung in der Gemeinschaft

19 Oct

Autohäuser und ihre Beteiligung in der Gemeinschaft

Automobil
Automobil

Wenn Sie die Phrase hören, “Autohäuser”, was denken Sie? Denkst du an all die neuen und gebrauchten Autos und Lastwagen, die gekauft und verkauft werden? Vielleicht denkst du an den Kundendienst? Wie wäre es mit dieser Zeit der Verkäufer ging aus dem Weg, um Ihnen zu helfen, Ihr neues Fahrzeug zu erwerben? Ja, das sind einige der Dinge, die du vielleicht denkst, aber hast du jemals eine Beteiligung der Gemeinschaft in Betracht gezogen? Oder erinnert dieses Thema an Kirchen, Restaurants, Tankstellen und dergleichen? Lassen Sie uns einen Blick auf, wie eng diese Unternehmen tatsächlich sind.

Laut NADA, die Nationalen Automobil-Händler wie Auto Ankauf Jena Association, Händler weiterhin ihre Höhe der Bereitstellung an gemeinnützige Organisationen zu erhöhen, nach einer Umfrage im Jahr 2014 statt. Nach der Umfrage, ein großer Prozentsatz der Händler sagte, sie hätten ihre lokalen erhöht Beiträge aus früheren Jahren, und dieser Trend wird voraussichtlich weitergehen.

In dieser Umfrage sagten die meisten Händler ihre monetäre gifting geht streng an die örtliche Gemeinde. Wie Sie sehen können, bieten Autohäuser mehr als nur gute bezahlte Arbeitsplätze und lokale Steuereinnahmen. Sie helfen, zu wachsen und zu verbessern Gemeinschaften überall in den USA.

Wie sie beitragen

Die NADA-Stiftung wurde gegründet, um die gemeinnützige Abteilung der NADA zu sein. Monies gespendet bieten finanzielle Unterstützung für Gemeinden in den USA sowie Katastrophenhilfe und Notsituationen. Diese Mittel unterstützen auch lokale Schulen und Krankenhäuser.

Hilfe für lokale Gemeinschaften

Einer der wichtigsten Wege, die Händler in unseren Gemeinden helfen, ist, indem sie den Obdachlosen hilft. Einige der Wege, die sie helfen, sind ziemlich erfinderisch. Einige Einzelhändler haben Durchfahrtsfenster geöffnet, um Kaffee und Gebäck zu dienen, und sie spenden einen Teil jedes Verkaufs an eine lokale Organisation, um Nahrung und Kleidung zur Verfügung zu stellen. Einige Anbieter laden die örtlichen Obdachlosen zum Wochenende ein.

Viele Autohäuser helfen den Obdachlosen, indem sie Geld und Materialien für die Unterstände liefern, in denen sie leben. Sie folgen durch die Bereitstellung von Schulungen für alles aus dem Ausfüllen einer Bewerbung, Jobs Fähigkeiten Ausbildung, finanzielle Ausbildung, Budgetierung und wie man Geld sparen.

Wenn es gleich darauf kommt, sind Fahrzeugverkäufer oft mehr als nur ein lokales Geschäft, das versucht, einige Autos zu verkaufen und Geld zu verdienen. Sie sind ein integraler Bestandteil der Gemeinschaft, die ohne, sie würden nicht existieren. Viele sind auf der Suche, um ihre Gemeinden zu verbessern und bereichern ihre Kunden die Erfahrung. Es scheint, dass das Stereotyp eines Autoverkäufers für immer verschwunden ist.

Also das nächste Mal, wenn du Autohäuser in deiner Gegend besuchst, nimm dir die Zeit, dich umzusehen und einige der Plaketten zu sehen, die an der Wand sind. Viele Händler haben einen Trophäenfall, um ihre Sponsoren in lokalen Teams hervorzuheben. So, jetzt sollten Sie Ihre lokalen Autohäuser in einem ganz neuen Licht sehen.